Anwälte für Aufklärung

News

18.11.2021

Brief leopoldina

-

Eine hochkarätig besetzte Arbeitsgruppe der Leopoldina – die Nationale Akademie der Wissenschaften – hatte in ihrer 6. Ad-hoc-Stellungnahme vom 23. September 2020 zur sog. „Corona-Virus Pandemie“ erklärt: „Der Nachweis von Virus-RNA durch die RT-PCR ist gleichbedeutend mit einer Infektion der positiv getesteten Person.“ Ein wissenschaftlicher Nachweis war dieser Stellungnahme allerdings leider nicht beigefügt. Wir fordern die Leopoldina auf, zu dieser Aussage umgehend eine eidesstattliche Versicherung vorzulegen.

Dokument online lesen oder herunterladen

🤞 Verpasse keine News!

Melde Dich zum AFA Newsletter an

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

crossmenu